skip to content

Chronik

Heimatverein der Heinsberger Lande e.V.
Gegründet 06. Juli 1925
zurück zu:
weiter zu:

 

 

 

KURZCHRONIK

Bei einer Besprechung zur Heimatschau des Jahres 1925 wurde der Wunsch geltend gemacht, einen Heimatverein zu gründen. Zu diesem Zwecke sollte der Landrat Classen gebeten werden, baldigst eine Gründerversammlung einzuberufen. Am 06. Juli 1925 wurden vom Landrat Classen interessierte Herren zu einer Besprechung in das Kreishaus eingeladen. Es wurde die sofortige

Logo

Gründung des Heimatvereins beschlossen. Ein vorläufiger Ausschuss, bestehend aus Landrat Classen, Lehrer Spehl und Dr. Kitschen wurde gewählt, um die Satzung vorzubereiten. Am 19. November 1925 wurde Landrat Classen zum ersten Vorsitzenden gewählt. Diesen Vorsitz hatte er bis 1928 inne.
Am 15. November 1928 wurde Landrat Dr. Rohm durch Josef Spehl in das Amt als Vorsitzender eingeführt.
Am 09. Februar 1933 wurde Josef Spehl in einer Generalversammlung zum ersten Vorsitzenden gewählt. Er war Mitbegründer des Heimatvereins und erster Leiter des Heimatmuseums in Heinsberg. Aus seiner Feder stammen zahlreiche heimatkundliche Aufsätze. Er übernahm die Schriftleitung des Heimatkalenders ab 1925, sowie der monatlichen Beilage der Heinsberger Volkszeitung „Die Heimat-Blätter für heimatkundliche Geschichte, Volks- und Naturkunde". Durch Gefangenschaft hatte seine Gesundheit so sehr gelitten, dass er am 21. Dezember 1946 verstarb. Nachfolger wurde von 1946 bis 1948 Propst Josef Gaspers, welcher sich stets bemühte, „zu retten was noch zu retten ist" für unsere Nachfahren.
1948 wurde August Lentz zum ersten Vorsitzenden gewählt. Schon 1949 eröffnete er das heutige Museum im Torbogenhaus. Bis zum heutigen Tage sind seine Verdienste um Jugend und Heimat unvergessen. Auch er war Mitbegründer des Heimatvereins. Er starb am 24. Februar 1977.
Nach einer längeren Unterbrechung der Aktivitäten des Heimatvereins wurde am 27. April 1978 Peter Zumfeld zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sofort wurden wieder Fahrten und Wanderungen im Programm aufgenommen. Fahrten im In- und Ausland folgten.

In der Mitgliederversammlung vom 07. Februar 1992 wurde Peter Zumfeld zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Das Amt des Vorsitzenden legte er aus Altersgründen nieder. Zu seinem Nachfolger wurde Helmut Coenen am selbigen Abend gewählt, welcher dieses Amt bis 10. Nov. 2017 ausführte. 

Am 10. November 2017 wurden gewählt:
1. Vorsitzende: Frau Anna Petra Thomas
2. Vorsitzender: Herr Sebastian Walde
1. Geschäftsführer: Herr Heinz-Leo Heinrichs
2. Geschäftsführer: Herr Willi Jansen
    Kassiererin: Frau Elisabeth Jöris


 

 

 

weiter nach: Restaurationen und Buch Auflagen 
  zurück zu:
Verein

 

 

 

Copyright © 2011-2019 bei Heimatverein der Heinsberger Lande e.V., Heinsberg - Alle Rechte vorbehalten.
Realisiert durch QB-SYSTEMS, Aachen • präsentiert via WebsiteBaker • Website Template by Tradebit